Dr. Mauro Amato:

Endodontie: 
Fokus Wurzelkanalspülun
g

10.11.2016

Praktische Tricks und Tipps für eine erfolgreiche Wurzelkanaldesinfektion

 

Aktivieren Sie während der Wurzelkanalbehandlung die Spüllösung? Nur einer von vier Zahnärzten hat bei einer Umfrage angegeben, dass er während einer Wurzelkanalbehandlung die Spüllösung aktiviert. Obwohl die Aktivierung von Spüllösungen zum Beispiel mithilfe von Ultraschall seit vielen Jahren propagiert wird, zögern viele Zahnärzte immer noch, diesen zusätzlichen Aufwand zur Desinfektion des Wurzelkanals zu betreiben.

Im apikalen Wurzelkanalteil befinden sich aber oftmals Seitenkanäle und Isthmen, die nur schwer zu erreichen sind und somit mechanisch nicht gereinigt werden können. Umso wichtiger ist da die chemische Aufbereitung mit Spüllösungen und den richtigen Hilfsmitteln.

 

Dieser Kurs thematisiert in einem theoretischen Teil die mechanischen Aufbereitung und die damit benötigten Voraussetzungen für die Wurzelkanalspülung. Zudem wird Ihnen die wissenschaftliche Grundlage der chemischen Aufbereitung näher gebracht und Sie lernen die verschiedenen Techniken und Hilfsmittel für eine effektive und effiziente Wurzelkanalspülung kennen.

Im praktischen Teil haben Sie die Möglichkeit, die verschiedenen Spülaktivierungs-Methoden am Modell oder mitgebrachtem extrahiertem Zahn zu testen. Es stehen Ihnen dafür modernste Geräte von unterschiedlichen Herstellern zur Verfügung. 

Mit praxisorientiertem Hands-On Teil:

Datum:
Uhrzeit:
Ort:
Teilnehmer
Kosten
10.11.2016
14:00 - 18:00Uhr
MTC Schweiz, Winterthur
max. 15 Personen
CHF 440.00
Referent(en)

OA Dr.med.dent. Mauro Amato

Klinik für Parodontologie, Endodontologie und Kariologie
Universität Basel

uebersicht_kanülen
uebersicht_kanülen

durrrinsendo
durrrinsendo

img148
img148

uebersicht_kanülen
uebersicht_kanülen

1/3